Hallo zusammen,

 

mein tägliches Frühstück sind meine geliebten Protein Pancakes. Für mich der optimale Start in den Tag!

Sie eignen sich aber auch optimal als Post-Workout Mahlzeit.

Probiert es aus und hinterlasst gern euer Feedback!

 

Zutaten:

Belag:

 

Zubereitung

 

Man knetet die Banane in einer Schüssel und reibt den Apfel dazu.

Hinzu kommen alle anderen Zutaten und werden (ggf. mit einem kleinen Schuss Wasser) zu einer Masse vermengt.

Diese reicht aus für 2 Pancakes, welche nun in einer mit etwas Kokosöl bestrichenen Pfanne von beiden Seiten ausgebacken werden.

 

Die Pancakes werden dann mit dem Ernussmus bestrichen, mit den Kiwis (wahlweise auch anderem Obst) belegt.

Dort hinüber gibt man ein wenig Honig und eine ordentliche Portion unseres leckeren Zerosyrups.

 

Guten Appetit!

Related Posts:

Marsmallow Peanut Butter Bars

Marsmallow Peanut Butter Bars

Thunfisch Salat

Thunfisch Salat

Schrimps in zwei Varianten

Schrimps in zwei Varianten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.